Den meisten Menschen ist dank stetig wachsender Aufklärung in Schulen und den öffentlichen Medien bewusst, dass Zahn- und Zahnfleischerkrankungen durch Prophylaxe erfolgreich verhindert werden können.

Zur Prophylaxe gehören stets zwei Teilbereiche:
Eine regelmäßig spezielle Vorsorgemaßnahmen beim Zahnarzt (PZR – Professionelle Zahnreinigung) durchführen lassen.
Ihre persönliche Mundhygiene zu Hause.

Die beiden häufigsten Erkrankungen im Bereich der Mundhöhle, denen es vorzubeugen gilt, sind Karies und Parodontitis. Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates und kann zum Verlust der Zähne führen. Durch regelmäßige Prophylaxe können beide Erkrankungen erfolgreich vermieden werden.
Die professionelle Zahnreinigung, die wir je nach Bedarf und Wunsch unserer Patienten in unserer Praxis durchführen auf einen Blick:

  • Zahnmedizinische Untersuchung und Erläuterung der Behandlung
  • Vollständige Entfernung aller harten (Zahnstein, Verfärbungen) und weichen (Plaque) Ablagerungen auf Zahn- und erreichbaren Wurzeloberflächen, Kronen und Brücken
  • Reinigung der erreichbaren Zahnwurzeloberflächen und der Zahnzwischenräume
  •  Politur von Zähnen, Brücken und Kronen mit Polierinstrumenten und -pasten
  •  Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
  •  Anleitung zur richtigen Mundhygiene. Demonstration, Instruktion und Kontrolle Ihrer Mitarbeit
  • Gerne erinnern wir Sie an Ihren nächsten Prophylaxe-Termin. Lassen Sie sich einfach in unser Recall-System aufnehmen. Nutzen Sie unsere Prophylaxe-Bonuskarte und Sie erhalten die siebte Behandlung kostenfrei.

Durch eine regelmäßige Prophylaxe erzielen Sie ein strahlendes Lächeln und erhöhen Ihre Attraktivität. Die Folge ist mehr Selbstbewusstsein und ein sicheres Auftreten. Glatte Zähne und ein Frischegefühl nach der Behandlung sorgen für mehr Wohlbefinden. Steigern auch Sie Ihre Lebensqualität und genießen in unserer Praxis Wellness für Ihre Zähne.